Donnerstag, 17. Oktober 2013

Christmas Star

Die gemütliche Zeit der kleinen Lichter und Kerzen beginnt wieder. Da habe ich mir mal wieder ein Windlicht aus dem Transparent Papier gemacht.
Sterne finde ich nicht nur zu Weihnachten schön, sondern sie gefallen mir immer. Darum habe ich meine Leuchte mit diesem noch recht neuen Einzelstempel verziert. Ganz schlicht ist sie geworden, den Stern habe ich in Schiefergrau embossed und mit einem schönen Schleifenband an der Leuchte befestigt.
Von der Größe habe ich einfach einen A4 Bogen von dem Transparentpapier aufgrollt und mit den Miniklammern verschlossen. Nun muss ich nur noch schauen, ob ein kleines Windlicht hineinkommt oder aber eine Minilichterkette mit Batteriebetrieb.




Den 'Christmas Star' findet Ihr hier auf diesem Flyer. Passend dafür ist eigentlich der ganze große Acrylblock F, den habe ich - als Holzliebhaber - aber nicht. Es klappt auch gut mit dem kleineren Block E - zur Not muss man mit dem Finger auf eine überstehende Ecke drücken. ;-)

Einen schönen Abend wünsche ich Euch, macht es Euch gemütlich.

Ach, guckt mal - Ihr hattet doch nach den bunten Glöckchen gefragt.
Möchtet Ihr noch mal einen schönen Blog entdecken? Dann guckt mal bei Britt - sie macht ganz schöne Projekte und hat sich gerade wieder aus ihrer Sommerpause zurück gemeldet. 

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Daniela,
schön heute von dir zu hören. Mein Mann ist diese Woche beruflich nicht zu Hause. Gestern und heute verbringt er die Tage in München. Also liegt Deutschland zur Zeit für mich hoch im Kurs. Dein Windlicht ist dir wunderschön gelungen. Im Sommer wollte ich Windlichter für einen Grillabend herstellen. Aber irgendwie passte das Licht nicht zur "Verpackung" und umgekehrt. Der Rand des Glases, dass ich in das Windlicht gestellt habe, hat irgendwie das Stempelmotiv verstört. Deine Idee ist da besser, der Stempel hängt ja außen. Besondere Grüße an Deutschland monika

die Herzenswerkstatt hat gesagt…

Hallo Daniela,
das sieht aber toll aus! So gefaltet hab ich den Stern auch schon (bietet sich ja an :o)), aber an dem Windlicht macht er sich besonders gut.
Ganz liebe Grüße, Irina

Stempelkatz hat gesagt…

Hi Daniela, tolle Idee dein Windlicht! Zufällig suche ich solche Anregungen gerade ... :o)

SilviA hat gesagt…

liebe Daniela
wow das sieht ja fantastisch aus
der Stern ist so wunderschön
liebe Freitagsgrüße SilviA

Christina Simon hat gesagt…

Hallo Daniela,
schau mal hier http://www.ernstings-family.de/prospekt/der-aktuelle-family-prospekt.html da sind die Glöckchen etwas günstiger;-)
Mach weiter so, bin voll gern auf deiner Seite. Liebe Grüße Christina aus BaWü

Anonym hat gesagt…

... da war schon jemand schneller mit dem Tipp bzgl. der Glöckchen bei Ernstings! Doppelt hält besser!

Lieben Gruß
Silvia

made-by-sannshine hat gesagt…

Hallo Daniela,

das ist ein superschönes Windlicht...ich liebe diesen Stern. Übrigens empfehle ich meinen Kunden für diesen Stempel eine leere CD-Hülle statt des Acryl-Blocks - das funktioniert ganz wunderbar.

Liebe Grüße von Susanne

Bines IdeenReich hat gesagt…

Hallo Daniela,
ich mag Deinen Stil sehr gerne und das Windlicht musste ich gleich mal nachwerkeln.
Ich liebe diesen Stern!